Geburtsvorbereitung

Wenn das zweite (dritte, …) Baby kommt, ist so vieles anders, als in der Schwangerschaft mit dem ersten Kind. Es ist noch weniger Zeit da, auch diese Schwangerschaft bewusst zu erleben.

Im Infoteil dieses Kurses wiederholen wir natürlich die wichtigen Dinge einer Geburt noch einmal. Eben mit dem Schwerpunkt: „Was könnte beim zweiten Kind anders sein?“

  • Geburtsbeginn – wann fährt man los, wo es doch schneller gehen soll (und wann ruft man den Babysitter)?
  • Die Phasen einer Geburt.
  • Schmerz und Schmerzlinderung, PDA & Co. – dieses Mal mit oder ohne?
  • Großer Bruder, große Schwester – die Geschwisterkonstellation und Mutterliebe für zwei (oder mehr).

Im praktischen Teil geht es natürlich um Beckenboden und Atmung, Wehenarbeit und Entspannung.

  • Beckenboden: Übungen für guten Tonus und zum Loslassen
  • Wehenverarbeitungs- und Geburtspositionen
  • Bewusster Atmen und Wehen effektiv wirken lassen

Auch für den Austausch untereinander, für das erste Geburtserlebnis und noch ganz andere Dinge, die Zweit- (und Dritt-) Mütter beschäftigen, ist ausreichend Zeit

 

Veranstaltungsort Dauer Beginn Kosten
Hebammenpraxis
1 x 90 Min. ab ca. 16. SSW € 45