Vor- & Nachbetreuung

Die ambulante Geburt verbindet die Vorteile von Spitals- und Hausgeburt miteinander. Ambulante Geburt bedeutet, dass Sie in der Geburtenabteilung einer Krankenanstalt entbinden, diese jedoch – wenn keine Komplikationen auftreten – mit Ihrem Kind bereits nach einigen Stunden wieder verlassen können. Zu Hause werden Sie und Ihr Kind dann von uns weiterbetreut.

Die Hebammen machen folgendes:

  • Still – und Ernährungsberatung
  • Gedeih – und Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Nabelpflege
  • Kontrolle der Haut, Neugeborenengelbsucht
  • Durchführung von Prophylaxen (u. a. Vitamin K)
  • Blutabnahme für Stoffwechselscreening (PKU – Test)
  • Anleitung bei der Säuglingspflege
  • Kontrolle der Ausscheidung
  • Kontrolle der Rückbildungsprozesse
  • Kontrolle von Geburtsverletzungen, Nahtentfernung
  • u.v.m.

Die Hilfe einer Hebamme kann von jeder Frau in Anspruch genommen werden. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte frühzeitig an Hebamme Katharina Reisenauer.

Ort Dauer Kosten
Praxisbesuch 50 Min. € 80,– / Besuch *) **)
Hausbesuch variabel € 95,–/ Hausbesuch + zzgl. € 0,42 / gefahrenen km*) **)

*) von den österreichischen Krankenkassen werden € 29,36 pro Hausbesuch und € 20,96 pro Praxisbesuch rückerstattet  und 0,34 € pro gefahrenen km (Stand 2017)

**) Wochenend- und Feiertagszuschlag: an Samstagen + € 15,–; Sonn- und Feiertagen +€ 25,–
gilt an allen gesetzlichen Feiertagen in Österreich inklusive 8.12 und 19.3