Vor- & Nachbetreuung

Die ambulante Geburt verbindet die Vorteile von Spitals- und Hausgeburt miteinander. Ambulante Geburt bedeutet, dass Sie in der Geburtenabteilung einer Krankenanstalt entbinden, diese jedoch – wenn keine Komplikationen auftreten – mit Ihrem Kind bereits nach einigen Stunden wieder verlassen können. Zu Hause werden Sie und Ihr Kind dann von uns weiterbetreut.

Die Hebammen machen folgendes:

  • Still – und Ernährungsberatung
  • Gedeih – und Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Nabelpflege
  • Kontrolle der Haut, Neugeborenengelbsucht
  • Durchführung von Prophylaxen (u. a. Vitamin K)
  • Blutabnahme für Stoffwechselscreening (PKU – Test)
  • Anleitung bei der Säuglingspflege
  • Kontrolle der Ausscheidung
  • Kontrolle der Rückbildungsprozesse
  • Kontrolle von Geburtsverletzungen, Nahtentfernung
  • u.v.m.

Die Hilfe einer Hebamme kann von jeder Frau in Anspruch genommen werden.

Die Hausbesuche werden von Hebamme Skacel Katharina durchgeführt, Hebamme Rinnhofer Sandra macht derzeit keine Hausbesuche.

Ort Dauer Kosten
Praxisbesuch 50 Min. € 65,– / Besuch *) **)
Hausbesuch variabel € 80,–/ Hausbesuch + zzgl. € 0,42 / gefahrenen km*) **)

*) von den österreichischen Krankenkassen werden € 29,36 pro Hausbesuch und € 20,96 pro Praxisbesuch rückerstattet  und 0,34 € pro gefahrenen Km (Stand 2017)

**) Wochenend- und Feiertagszuschlag: an Samstagen + € 15,–; Sonn- und Feiertagen +€ 25,–
gilt an allen gesetzlichen Feiertagen in Österreich inklusive 8.12 und 19.3